Annekathrin Kemper,

          geboren 1986 in Köln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2006-2012   Studium der Malerei bei Prof. Andreas Orosz

                         &

                   Studium Lehramt Kunst für Gymnasien, Gesamtschulen und  

                   Waldorfschulen

 

                   an der Alanus Hochschule für Kunst & Gesellschaft, Alfter/Bonn

 

2007            - Studienreise, Alanus Hochschule, Tessin

 

2008            - Atelierpraktikum, Andreas Reichel, Alfter

 

                   - Grün gleicht Grün, Künstlersymposium, Alanus Hochschule,  Röhn

 

2009            - Steinsymposium , Alanus Hochschule, Olsby, Norwegen

 

2010           - Stipendium für das Künstlersymposium „Im Reich der Steine“

                    Festung Königstein, Sächsische Schweiz

 

                  - Abschluss des Malereistudiums mit dem Diplom

 

2011-2015   - Mitglied im Kunstzentrum Signalwerk, Frechen

 

2012           - Abschluss des Lehramtsstudiums mit dem 1.Staatsexamen

 

2012-2014   -Referendariat am Gymnasium im Fach Kunst (Sek I & II). Abschluss

                    mit dem 2.Staatsexamen für das Lehramt (Gym/Ge)

 

2014           -Lehrerin für das Fach Kunst an einer Gesamtschule

 

2016          -Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler/innen Bonn

 

2018           -Studienreise New York

 

Regelmäßige Aufenthalte auf der Insel Sylt, lebt und arbeitet im Rhein-Erft-Kreis